zum Inhaltsbereich

Navigationen und Einstellungen

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier:   zurück zu Home. Der Verein.

zu den Hauptthemenbereichen


Bereichsübersicht von Der Verein

Sitz und Tätigkeit

Der Verein wurde bereits 1951 gegründet.

Er hat seinen Sitz in Wien. Seine Tätigkeit erstreckt sich auf das Gebiet der Republik Österreich.

Vereinszweck 

Der Verein ist gemeinützig und seine Tätigkeit nicht auf Gewinn gerichtet. Er bezweckt

  • die Förderung von Sportarten, die von behinderten Menschen unter Bedachtnahme auf die Art ihrer Behinderung betrieben werden können.
  • die weitgehende körperliche Ertüchtigung der ordentlichen (behinderten) Mitglieder zur Erhaltung und Förderung der Gesundheit, Mobilität, Selbstständigkeit und des physischen und psychischen Wohlbefindens und der Integration
  • die Förderung des Leistungssports für behinderte Menschen unter Beachtnahme auf medizinische
    Aspekte
  • die Bekanntmachung von Inhalten und Ideen des Behindertensports im Allgemeinen und der Vereinsarbeit im Besonderen
  • die Zusammenarbeit mit anderen Sportorganisationen und Behindertenorganisationen

Mittel zur Erreichung des Vereinszweckes

Der Vereinszweck soll durch folgende ideelle Mittel erreicht werden:

  • Errichtung eines regelmäßigen Trainingsbetriebes
  • Abhaltung und Beschickung von Trainingskursen
  • Entsendung zu Wettkämpfen und Abhaltung sportlicher Konkurrenzen
  • finanzielle Unterstützung der ordentlichen (behinderten) Mitglieder durch Gewährung von Zuschüssen zur Teilnahme an Wettkämpfen und Trainingskursen sowie zur Anschaffung von Sportausrüstungen
  • Errichtung von unmittelbar dem Vorstand unterstehenden Sportsektionen
  • Abhaltung von verschiedensten Veranstaltungen zwecks Förderung der Kameradschaft  und des gegenseitigen Verständnisses
  • Maßnahmen der Öffentlichkeitsarbeit
  • Mitgliedschaft in Sportdach- und -fachverbänden
  • Kooperationen mit anderen Behindertenorganisatonen und sonstigen in Frage kommenden Organisationen
  • Anmietung, Kauf oder Bau von Objekten zur Sportausübung und/oder zur Verwaltung des Vereines.

Die erforderlichen materiellen Mittel sollen aufgebracht werden durch

  • Einschreibgebühren, Mitgliedsbeiträge
  • Trainingskostenbeiträge, Kurskostenbeiträge
  • Subventionen
  • Erträgnisse aus Veranstaltungen
  • Sponsoring und Sozialsponsoring
  • Werbeeinnahmen
  • Spenden und sonstige Zuwendungen
  • Erbschaften, Vermächtnise und Schenkungen

Arten der Mitgliedschaft

  • ordentliche Mitglieder (behinderte Mitglieder) Beitrittsformular     zum Download     
  • außerordentliche Mitglieder (Personen, die den Verein unterstützen)
  • fördernde Mitglieder (Personen und Organisationen, die den Verein durch einen erhöhten Mitgliedsbeitrag unterstützen) Beitrittsformular      zum Download   
  • Ehrenmitglieder (werden von der Generalversammlung ernannt)

Erwerb und Ende der Mitgliedschaft

Die Aufnahme erfolgt durch Annahme des schriftlichen Antrags (=Beitrittserklärung) durch den Vereinsvorstand.  

Die Mitgliedschaft endet durch

  • Tod
  • freiwilligen Austritt: ist per 31.12. jeden Jahres möglich, muss bis spätestens 31.10. dem Vorstand schriftlich angezeigt werden;
  • Verlust der Rechtspersönlichkeit (bei juristischen Mitgliedern)
  • Streichung: kann vom Vorstand bei Beitragsrückstand von 6 Monaten trotz zweimaliger Mahnung ausgesprochen werden; Beitragsschuld bleibt aber aufrecht!
  • Ausschluss: kann vom Vorstand wegen unehrenhaften Verhaltens, grober Verletzung der Mitgliedspflicht oder bei Handlungen, die das Vereinsinteresse schädigen, ausgesprochen werden. Berufung an die nächste Generalversammlung ist möglich.
  • Aberkennung der Ehrenmitgliedschaft  (durch Generalversammlung)

Gebühren

Höhe und Fälligkeit der Einschreibgebühren und des Mitgliedsbeitrages und Mahnspesen für verspätete Zahlungen werden von der Generalversammlung festgelegt.

Allfällige weitere Gebühren (z.B. Kurs- oder Traininskostenbeiträge, Badeplatzgebühren) werden vom Vorstand festgelegt.

Erfolge

Viele Mitglieder haben große Erfolge auf nationaler und auch internationaler Ebene wie Paralympics, Welt- und Europameisterschaften errungen. Nähere Informationen dazu finden Sie unter "Porträts", "Österreichische Staatsmeister" und "Internationale Erfolge".

Information und Kontakt

Wenn Sie behindert sind und im Sport den Ausgleich suchen, so sind Sie bei uns richtig. Wir haben sowohl für den Breitensport als auch für den Leistungssport ein offenes Ohr. Das aktuelle Sportangebot finden Sie unter "Sportarten".

Telefon: 0664/3006696 
Postadresse: Rugierstraße 28/4/25, 1220 Wien
E-Mail: Allgemeine Information: vorstand@vsc-wien.at