zum Inhaltsbereich

Navigationen und Einstellungen

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier:   zurück zu Home. 19. August 2017: Internationales Kegelturnier in Chemnitz.

zu den Hauptthemenbereichen


Bereichsübersicht von Hauptmenü

Keine Subnavigation vorhanden

Partner

WSVIG_RGB_300
 

 WKO_Wien

Logo_BSVWNB_4C_positiv-web

logo-bbi

Bundes-Blindenerziehungsinstitut Wien

 

ASVOe_Wien
 
Allgemeiner Sportverband Wien
 
 

LogoaufrechtKLEIN


 

Bruckner

Tandemsponsor für
Patrick Bitzinger


 

 


  

 

zurück

19. August 2017: Internationales Kegelturnier in Chemnitz

Stockerlplätze für die VSC-KeglerInnen

Chemnitz war eine lange Reise wert. Am 23. Dreiländer-Kegelturnier für Blinde und Sehbehinderte des SV LOK Chemnitz nahmen vom VSC ASVÖ-Wien 3 Keglerinnen, 2 Kegler und 1 Betreuer teil.

In der Einzelwertung  konnte Martina BINDER in B3 hinter der Siegerin  Marlies Bohnhardt von der SG Einheit Arnstadt  (550 Holz) mit der guten Leistung von 525 Holz  auf dem 2. Platz landen.

Bei den Herren B2 gelang es Albert UNGER mit sehr starken 546 Holz, auf dem ausgezeichneten 3. Platz unter 12 Konkurrenten zu landen, nur 3 Holz hinter dem Zweitplatzierten Jürgen Bethge vom Magdeburger SV. Trotz der nicht zufriedenstellenden Leistung von  nur 385 Holz errang Franz Schöffmann immerhin noch den 9. Platz in dieser Klasse. 

In der Klasse B2 Damen waren unter 12 Starterinnen Elfriede Holub und Edith List am Start. Elfi Holub wurde mit erzielten 461 Holz Fünfte und Edith List mit 433 Holz Achte. 

In der Betreuerklasse B4 wurde Johann Fahrngruber mit 463 Holz Zehnter. 

Die Mannschaft schaffte mit 2445 Leistungspunkten Platz 7 unter 13 Teams, nur 3 Punkte  hinter dem 6. Platz, der an den SV Jena-Zwätzen ging.

Die 100 Wurf wurden jeweils auf 4 Bahnen  zu je 25 Wurf gespielt. Hier die Bahnergebnisse unserer KeglerInnen:

Binder Martina: 130/134/131/130
Johann Fahrngruber: 119/121/111/112
Elfriede Holub: 111/124/121/105
Edith List: 99/108/115/111
Franz Schöffmann: 79/115/78/113
Albert Unger: 132/140/141/133

Zur Ergebnisliste

Fotos dazu gibt es unter Fotogalerie 2017.


Siegerehrung B2: Unger Albert (li,), Bohnhardt Volker (Miite) und Bezhge Jütgen (magdeburg) re.

zurück